Stornobedingungen

8.1. Der Teilnehmer kann jederzeit von der Reise/ Event zurücktreten. Der Rücktritt wird wirksam, wenn die Erklärung schriftlich bei uns eingegangen ist.

8.2. Aufgrund des Rücktritts (Stornierung) oder Nichtantretens der Reise/ Event kann nach § 651i Abs. 2 S. 2 BGB eine pauschalierte Kostenentschädigung verlangt werden. In der Regel entstehen folgende Gebühren:

- bis 30 Tage vor Reisebeginn/ Event 15%
- ab 29 bis 22 Tage vor Reisebeginn / Event 25%
- ab 21 bis15 Tage vor Reisebeginn/ Event 40%
- ab 14 bis 9 Tage vor Reisebeginn/ Event 60%
- ab 8 bis 1Tage vor Reiseantritt / Event 75%
- bei Nichtantritt 90%

8.3. Der Teilnehmer ist berechtigt, nachzuweisen, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.
Alle Redaktionellen Inhalte (c) BITOU GmbH
KONTAKT